Vermesser – Konsequenz – Tiefbau.

Am 13.03.15 kommt erneut unser Vermesser des Vertrauens.
Die Firma Drecoll wird das Haus dann nochmals fein vermessen.
So wissen die Tiefbauer es vernünftig zu nivellieren und werden dementsprechend noch eine Menge frostfreien Sand aufs Grundstück fahren müssen – der echt ein Vermögen kostet – damit das Haus an Höhe gewinnt.
Nach Verdichtung und erneuter Prüfung seitens der BGU wird dann am 24.03.2015 planmäßig die Bodenplatte gegossen.

Es geht voran!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s