Schlagwort-Archive: Bäume

Es wird grün

Unser Gärtner hat eingekauft und  nun ist es zumindest hinten schon recht ansehnlich grün. Toll. Hecke als Sichtschutz und 4 Bäume gepflanzt. Spitzahorn und Walnuss haben schon ihren finalen Platz gefunden und die Linde und die Plantane werden nochmals umgesetzt.

IMG_4355IMG_4418IMG_4421

Beim Grenztpunkt ist uns ein Fehler unterlaufen und hier müssen wir noch gut 60 cm weiter mit der Winkelstütze heran. sonst verschenken wir an dieser Stelle knappe 14qm des Grundstückes. Das wäre echt schade.

IMG_4423IMG_4428

Den Nachwuchs muss man natürlich früh begeistern, damit man sich später auf korrekte Ausführung der Gartenarbeit verlassen kann. 😉

Werbeanzeigen

Außengelände Klappe die 1.

Das Frühjahr naht und so langsam müssen wir uns um die Außengestaltung kümmern.

Da wir unser Haus deutlich höher haben bauen lassen müssen, als es die umliegenden Grundstücke sind, haben  wir nun das Problem dass wir viel zu viel Erdhöhe zu unseren benachbarten Grundstücken haben. Dieses Erdreich müssen wir also abfangen und abstützen. Das tun wir mit Winkelstützen, welche wir zum Testen erstmal auf der hinteren Seite des Grundstückes begonnen haben.

Die Arbeiten werden von der Firma Setzkorn Gartengestaltung durchgeführt. Herr Setzkorn hat uns auch schon professionell einen Zaun gesetzt. Er arbeitet zügig und zufriedenstellend und ist ein freundlicher einer.

Als Sichtschutz müssen hinten 20 Kirschlorbeerpflanzen herhalten (Zaunersatz). Wir müssen 20 Sträucher und 3 Bäume als Ersatzpflanzung für die Rodungen pflanzen.
Somit war der Zaun nicht mehr möglich!
Kirschlorbeer ist immergrün und winterhart und wächst dicht ineinander. Wir haben Pflanzen in einer Höhe von 2 – 2,5 Meter geordert, damit man auf den Sichtschutz nicht zu lange warten muss. Als Bäume haben wir einen Spitzahorn, eine Kaiserlinde und eine Walnuss bestellt. Viele weitere Sträucher und Nutzpflanzen werden folgen. Wir haben es gern grün.

So sieht es derzeit hinten aus:

IMG_4143

IMG_4177

IMG_4178IMG_4179