Schlagwort-Archive: Klindworth

Leckage an der Regenrinne

Vor kurzem fiel uns leider auf, dass es seitlich aus der Regenrinne tropft.

Auch eine weitere Regenrinne hält bei stärkerem Regen leider nicht stand und läuft dann regelmäßig über. Auch das ist nicht schön. Hier muss nochmals Hand angelegt werden.

IMG_1416
Leckage

Beide Bilder sind hausseitig links.

IMG_1419

Hier ist das Problem bei stärkerem Regen der rechten Hausseite zu sehen.

IMG_7642

Nein, hier läuft kein Wasser aus dem Schlauch sondern sammelt sich nach Überlaufen der Regenrinne hier.

IMG_7643IMG_7644

Werbeanzeigen

Ein außerplanmäßiges Dachfenster

Nach diversen Beobachtungen von Sonnenläufen über unserem neuen Haus haben wir uns entschieden, noch ein weiteres Dachfenster in der Küche zu realisieren.

Das hat natürlich auch der Dachdecker des Vertrauens der Firma Dammann – Herr Klindworth – für uns erledigt.

Ist super geworden und bringt nochmal sehr viel Licht in das Haus. Eine sehr gute Entscheidung.

Das Fenster ist 140cm lang. Vollkommen ausreichend.

IMG_9525 IMG_9526 IMG_9527

Der Dachdecker rückt an

Der Dachdecker, welcher für die Firma Dammann-Haus arbeitet und somit unser Dach eindeckt und sich um die Regenrinnenanbringung kümmern wird, ist:

Die Dachdeckerei – Maik Klindworth

Schnell nachdem die Dachkonstruktion auflag war Herr Klindworth bereits zur Stelle und und unsere Dachpfannen wurden geliefert. Mittlerweile ist das komplette Haus eingedeckt. Vorher einmal kurz im Regen gestanden, aber die Konstruktion hielt dicht. Nun fehlt eigentlich nur noch ein nachträglich von uns gewünschtes Dachfenster, damit wir am Nachmittag noch etwas mehr Tageslichtausbeute in Küche und Wohnzimmer haben werden. Das wird am kommenden Montag erledigt.

Eine Bautür wurde mittlerweile auch montiert, wie man hier sehen kann.

IMG_9404

IMG_9292

Für Sonnenschein und leibliches Wohl wird nach unseren Möglichkeiten schon gesorgt.

IMG_9317

Die Verlattung übernahm noch Dammann-Haus

IMG_9333 IMG_9467 IMG_9406

Mittleerweile ist das gesamte Haus eingedeckt – bis auf die Stelle, wo das außerplanmäßige Fenster hin soll.